5 Tipps für mehr Online-Bewertungen für Ihr kleines Unternehmen

5 Tipps für mehr Online-Bewertungen für Ihr kleines Unternehmen

 

Hat Ihr kleines Unternehmen Schwierigkeiten, Online-Bewertungen zu erhalten? Es ist schwer, sich mit den Großen zu messen, die hunderte oder sogar tausende erstaunliche Online-Bewertungen ihrer Produkte und / oder Dienstleistungen haben. Und diese Tatsache wird umso wichtiger, als heutzutage fast niemand etwas kauft, ohne vorher die Online-Bewertungen zu lesen.

Laut einer Umfrage von Bright Local gaben 86 Prozent der befragten Verbraucher an, Bewertungen für lokale Unternehmen zu lesen.

Was können Sie tun, wenn Ihre potenziellen Kunden online auf Ihr kleines Unternehmen stoßen und in die entgegengesetzte Richtung davonlaufen, sobald sie feststellen, dass es Ihnen an Vermerken fehlt?

Wenn Ihr Online-Unternehmensprofil mit nur ein oder zwei Bewertungen immer noch einsam aussieht, lesen Sie diese fünf Tipps, um mehr Online-Bewertungen für Ihr kleines Unternehmen zu erhalten.

1. Erstellen Sie eine E-Mail-Kampagne.

Eine Möglichkeit, mehr Online-Bewertungen für Ihr kleines Unternehmen zu fördern, besteht darin, eine E-Mail-Kampagne zu erstellen. Wenn Sie bereits eine aktive E-Mail-Liste haben, haben Sie einen guten Start. Ihre E-Mail-Abonnenten sind Ihre größten Fans. Wenn Sie ihnen eine E-Mail mit der Bitte senden, Ihrem Unternehmen eine Online-Überprüfung zu überlassen, tun sie dies wahrscheinlich auch.

Wenn Sie noch keine E-Mail-Liste erstellt haben, melden Sie sich zunächst mit einer E-Mail-Marketing-Software an und fügen Sie ein Popup auf Ihrer Website hinzu, um andere zu ermutigen, sich Ihrer Liste anzuschließen. Wenn Besucher eine Bestellung über Ihre Website aufgeben können, sollten Sie bereits über ihre E-Mail-Adressen verfügen, die Sie Ihrer E-Mail-Liste hinzufügen können.

Senden Sie eine ausgelöste E-Mail-Kampagne, um die meisten Antworten zu erhalten. Dies bedeutet, dass Ihre Online-Überprüfungs-E-Mail jedes Mal automatisch gesendet wird, wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt, wie im folgenden Beispiel von Everyday Art.

Das Senden einer E-Mail direkt nach dem Kauf durch die Verbraucher, während die positive Erfahrung noch in ihrem Kopf ist, wird Ihnen die meisten Online-Bewertungen einbringen.

2. Fragen Sie sie persönlich.

Persönlich bedeutet dies nicht, dass Sie jeden Einzelnen, der durch Ihre Türen geht, bitten, eine gute Bewertung für Ihr Online-Geschäft abzugeben. das wäre zeitraubend und anstrengend. Ermutigen Sie Ihre Kunden stattdessen, an verschiedenen Stellen an Ihrem physischen Standort eine Online-Bewertung abzugeben. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihren Platz optimal nutzen können, um mehr Online-Bewertungen zu generieren, darunter:

  • Ein Yelp-Aufkleber wurde zu Ihrem Frontfenster hinzugefügt
  • Tabletop Zeichen
  • Eine Nachricht am Ende der Quittung
  • Auf Visitenkarten

Ihre Stammkunden, die Ihre Türen betreten, haben Sie möglicherweise nicht zuvor online überprüft. Wenn Sie jedoch offline werben, um mehr Online-Bewertungen zu erhalten, können Sie alle Ihre Kunden erreichen – neue und alte.

3. Beantworten Sie jede Online-Überprüfung.

Wenn Sie andere bitten, Sie online zu überprüfen, sind Sie auch schlechten Bewertungen ausgesetzt – und das ist in Ordnung. Denken Sie daran, auf jede Bewertung in einer ruhigen, hilfreichen Art und Weise zu antworten und zu versuchen, jede schlechte Bewertung in eine positive Erfahrung zu verwandeln. Wichtig ist, dass Sie nicht nur auf negative Bewertungen reagieren. Sie sollten auch auf positive Bewertungen reagieren. Wenn Sie auf Ihre Bewertungen antworten, werden andere zukünftige Kunden sehen, dass Sie in Ihrer Online-Kommunikation aktiv sind.

Laut einer Studie im Harvard Business Review führt die Beantwortung von Kundenbewertungen zu insgesamt besseren Bewertungen. In ihren Studien stellten die Forscher fest, dass Benutzer, die Managementantworten ausgesetzt waren – beispielsweise Benutzer, die Ihre Antwort auf einen negativen Kommentar eines anderen Benutzers gelesen hatten – eine um 0,1 “Sterne” höhere Bewertung hinterließen als Benutzer, die dies nicht getan hatten.

Diese Feststellung galt in gleicher Weise für Antworten auf positive Überprüfungen. Kunden, die Antworten des Managements lesen, hinterlassen mit geringerer Wahrscheinlichkeit eine unbedeutende oder unbegründete negative Bewertung.

4. Teilen Sie leuchtende Bewertungen.

Eine andere Möglichkeit, mehr Online-Bewertungen zu erhalten, besteht darin, die leuchtenden Bewertungen, die Sie bereits erhalten haben, mit anderen zu teilen. Wenn andere Leute sehen, dass Sie großartige Bewertungen hinterlassen, sind sie eher dazu geneigt, dies selbst zu tun. Laut Psychology Today schauen sich die Menschen tatsächlich an, was andere tun, um zu erfahren, was richtig ist. Das ist ein sozialer Beweis in Aktion.

Mit dieser Taktik können Sie nicht nur mehr Online-Bewertungen für Ihr Unternehmen generieren, sondern auch Werbung für Ihr Unternehmen schalten und mehr Kunden durch Ihre Türen holen.

5. Über den Kundenservice hinausgehen.

Sie können alle Tipps und Tricks der Welt anwenden, aber wenn Ihr Unternehmen einen schlechten Kundenservice bietet, erhalten Sie niemals Online-Bewertungen – oder Sie erhalten eine Menge vernichtender. Der einfachste Weg, mehr Online-Bewertungen für Ihr kleines Unternehmen zu erhalten, besteht darin, für Ihre Kunden mehr als nur zu tun. Die meisten Leute hinterlassen keine Bewertung für eine angenehme, aber alltägliche Erfahrung. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass die Leute eine großartige Bewertung für Ihr Unternehmen hinterlassen, wenn Sie ihnen eine erstaunliche Erfahrung geliefert haben.

Versuchen Sie also, Ihren Kunden einen schönen Tag zu bereiten, indem Sie “Bitte” und “Danke” sagen und eine personalisierte Dankesnotiz in ihrer Online-Bestellung senden. Kunden werden sich an Ihre Freundlichkeit erinnern und den Gefallen erwidern, indem sie Ihnen eine Fünf-Sterne-Bewertung hinterlassen.

 

Zu dir hinüber

Mit diesen Tipps für mehr Online-Bewertungen hebt sich Ihr kleines Unternehmen online von der Masse ab. Die Kunden werden sich für Ihr Unternehmen anstellen, weil sie nur gute Dinge über Sie gehört haben. Die Kunden werden sich freuen. Und Sie haben nur noch eine Aufgabe für die unmittelbare Zukunft: Wir danken Ihren Kunden für ihre freundlichen Worte und die zusätzlichen Verkäufe, die sie aufgrund ihrer positiven Bewertungen erhalten.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *